LGB Lager 2019

Athleten in Halle

Nathalie Bosshard 29. Mai 2019 Lager

Wir sind gestartet!

Wow! Die 18. Ausgabe vom LGB Trainingslager hat begonnen. Nicht mit unserem Lieblingswetter (Petrus, das haben wir so nicht bestellt), aber trotzdem top motiviert. Mit vielen neuen Gesichtern, aber total weniger Athleten als auch schon, ging unsere Reise von Goldach nach Meilen los. Eve durfte in ihrer ganzen Lagerkarriere nun auch das erste Mal als «Reiseführerin» im Zug mitfahren, da sie sonst immer mit dem Auto (voll mit Trainingsmaterial) nach Meilen gefahren ist. Auch in Meilen wurden wir nicht mit Sonne empfangen, aber bei dem kurzen Fussmarsch vom Bahnhof in die Unterkunft war es eher ein leichtes Nieseln und kein Starkregen. Empfangen wurden wir von unserem Präsidenten Roman (der hat dieses Jahr unser Gepäck transportiert), Benno dem Küchenchef und den zwei Organisatoren Dani und Eric. Einmal alle Autos ausgeladen ging es los zum ersten Training in der Halle und das mit allen Athleten gemeinsam. Auf dem Plan stand eine kurze aber intensive Lektion für Kraft, Koordination und Laufschulung, geführt von Dani. Die Läufer waren zwischenzeitlich draussen unterwegs und bereiten sich für das Auffahrtsmeeting von Morgen in Langenthal vor. Nun ist es auch bereits Zeit für unser ersten Gaumenschmaus mit «Ghackets und Hörnli» En Guete!

Die Bilder folgen schnellst möglichst hier

© by LGBodensee | Webmaster | Datenschutz